Sklavenmarkt (Sklaven, die aus freien Stücken, aus eigenem Willen gerne dienen möchten)

 

Alix Lilly Morgenroths Sklavenmarkt slavemarket

Fakt 1 ist: Alix Lilly Morgenroth wird von Sklavenbewerbungen überschwemmt.

 

Fakt 2 ist: Alix Lilly Morgenroth ist mit ihrem Püppchen und ihren anderen Sklavinnen und Sklaven zur Zeit voll ausgelastet.

 

Fakt 3 ist: Meine Homepage hat in nicht einmal 2 Jahren über 170.000 Zugriffe monatlich. Das Verhältnis weiblich/männlich liegt bei ca. 35% zu 65%.

 

Darum wird mein Püppchen in Kürze hier einen "Sklavenmarkt" einrichten, indem sich alle willigen Sklavenanwärter, die von mir leider verschmäht werden müssen, weil mein Tag auch nur 24 Stunden hat ;-), vorstellen dürfen.

 

Eure Anzeigentexte könnt Ihr über das Formular unten einschicken.

Nach der Prüfung der Anzeigentexte erhaltet Ihr ein Bestätigungsmail mit der Rechnung. Wenn ihr auf dieses Mail antwortet, könnt ihr eure Fotos bzw. den Reality-Check mit schicken. Wir behalten uns vor Anzeigentexte abzulehnen.

 

Allerdings stelle ich diese Plattform nicht unentgeltlich zur Verfügung: 9,70 Euro (inkl. Anzeigenabgabe und Mwst.) kostet ein Inserat mit einem Foto pro Monat (Ihr erhaltet nach eurem Text-Versand eine Rechnung. Nach dem Zahlungseingang wird eure Anzeige hier für 30 Tage hochgeladen.)

 

- 26,- Euro für 3 Monate (52,- für Anzeigen mit finanziellem Interesse)

- 46,- Euro für 6 Monate (92,- für Anzeigen mit finanziellem Interesse)

- 86,- Euro für 12 Monate (172,- für Anzeigen mit finanziellem Interesse)

- einmaliger Aufpreis je weiterem Foto (unabhängig von der Laufzeit): 2,70 Euro

- einmaliger Aufpreis für Reality-Check: 9,70 Euro

- einmaliger Aufpreis für Hervorhebung der Anzeige: 9,70 Euro

- chiffrierte Anzeige, Weiterleitung der Anfragen durch uns
  an deine geheime Email-Adresse: 9,70 Euro/Monat

 

Eine geänderte Anzeige gilt als neue Buchung.

 

HIER GEHT'S ZU DEN ANZEIGEN

 

 

NEUE ANZEIGE SCHREIBEN:

 

Bitte auswählen:

 

Inserat mit einem Foto für 1 Monat: 9,70 Euro

Inserat mit einem Foto für 3 Monate: 26,- Euro

Inserat mit einem Foto für 6 Monate: 46,- Euro

Inserat mit einem Foto für 12 Monate: 86,- Euro

Inserat mit einem Foto für 1 Monat (finanzielles Interesse): 19,40 Euro

Inserat mit einem Foto für 3 Monate (finanzielles Interesse): 52,- Euro

Inserat mit einem Foto für 6 Monate (finanzielles Interesse): 92,- Euro

Inserat mit einem Foto für 12 Monate (finanzielles Interesse): 172,- Euro

Ein weiteres Foto: 2,70 Euro

Zwei weitere Fotos: 5,40 Euro

Reality-Check: 9,70 Euro

Hervorhebung: 9,70 Euro

Chiffrierte Anzeige: 9,70 Euro/Monat

 

Nickname:
E-Mail:
Anzeigentext:
 

 

 

01.11.17: Junge, schlanke, attraktive Übungsobjekte gesucht

 

 

Die Zeichnungen von John Willie sind immer genial. Diese restriktiven und effektiven Fixierungen, die eng geschnürten Taillen, die harten Bestrafungen.

 

Ich würde gerne einen Workshop zu diesem Thema veranstalten und suche dazu junge, schlanke, attraktive "Opfer" beiderlei Geschlechts.

 

Mir schwebt eine regelrechte "Sklaven- und Sklavinnengalerie" vor. Ihr werdet in sexy Kleidung gesteckt, teilweise auch nackt oder halbnackt präsentiert, hübsch geschminkt, streng fixiert und könnt von den Besuchern der Galerie besichtigt, begrapscht, benutzt und mit Peitschen, Klammern sowie diversen anderen Toys gequält werden. Bei den Schwanzträgern stelle ich mir auch CBT-Qualen vor. Die Vorbereitung, bis ihr präsentierbar seid wird ca. 2-3 Stunden in Anspruch nehmen, die eigentlich Präsentation ebenso. Ich möchte von euch auch Fotos anfertigen lassen. Jeder von euch erhält nach dem Event kostenlos seine bearbeiteten Bilddaten.

 

Wer traut sich???

 

 

07.02.17: Würde ich nehmen ;-)

 

 

Sie sieht zwar ein wenig mitgenommen aus und auch einen kleinen Speckgürtel (wahrscheinlich vom faulen Herumsitzen an diesem Pranger ;-) ), aber so etwas lässt sich abtrainieren und dann wäre das doch eine hübsche Sklavin, oder?!?

 

8.000 Dollar sind allerdings auch nicht gerade ein Schnäppchen ;-).

 

Nun, aber Scherz beiseite, einen kleine Sklavenversteigerung würde ich auch gerne mal im Rahmen eines Events organisieren. Wer hätte Interesse daran, sowohl als zu versteigernde Ware als auch als potentielle(r) Bieter(in)???

 

Ich bin gespannt!!!

 

 

17.11.2016: Wo gibt's sowas zu kaufen?

 

 

Hübsch anzusehen, hübsch gekleidet, gehorsam die Pflichten erledigend, ...

 

... stets bemüht den Wünschen der Herrschaft nachzukommen!!!

 

Ein extrem seltenes Exemplar!

 

Aber ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben ;-).

 

 

 

 

27.04.16: Ein Gastkommentar von Tv Zofe Sandra

 

Zum Thema Sklavenmarkt. Ich würde es Interessant finden wenn es mehrmals im Jahr einen Sklavenmarkt geben würde wo sich Sklaven zur Schau bzw.zum kauf für ein We. geben würde.Oder Herrinen Ihre Sklaven u.Zofen anderen Herrinen für eine gewisse zeit verkaufen oder zu Straflektionen abgeben würden.Ich finde solche Straflektionen würden Sklaven u.Zofen zu mehr Folgsamkeit u. Disziplin bringen.
In Devoter Haltung Tv Zofe Sandra

 

 

 Alix Lilly Morgenroth Leitfigur von DARKtoyzzz